Sam Francis

Untitled, 1984

106.7 X 73 inch

Entdecken

« vorherig

Kunstversicherung: Schützen Sie Ihre Investition

zurück »

Offenbarungen und Tabus: Die Entschleierung der Nackten Wahr...

Die 10 einflussreichsten Street-Art-Künstler der Welt: Urbane Leinwände

The World's 10 Most Influential Street Artists:  Urban Canvases

By Elena Fontaine, France


Street Art und Graffiti haben sich von ihren rebellischen und untergrundbezogenen Ursprüngen zu anerkannten und gefeierten Formen der zeitgenössischen Kunst entwickelt. Diese transformative Reise ist weitgehend den Pionierleistungen von Künstlern zuzuschreiben, die die Grenzen der städtischen Landschaft überschritten haben, um weltweiten Ruhm zu erlangen. Unter ihnen sind einige zu Haushaltsnamen geworden, deren Werke von Sammlern und Enthusiasten gleichermaßen begehrt sind. Im Folgenden tauchen wir in die Karrieren der bedeutendsten Street-Art-Künstler ein, sortiert nach ihrem weltweiten Ruhm, und beleuchten ihre teuersten verkauften Werke und ihren anhaltenden Einfluss auf die Kunstwelt.

1. Banksy

Banksy, der rätselhafte britische Künstler, steht an der Spitze der Street-Art-Bewegung. Bekannt für seine satirischen und politisch aufgeladenen Werke, hat Banksys Anonymität nur seinen Ruhm angefacht. Sein Werk „Devolved Parliament“ wurde 2019 für erstaunliche 9,9 Millionen Pfund verkauft, ein Zeugnis seines Marktanreizes. Banksys Kunst, oft bei Auktionen unter großem öffentlichen Interesse verkauft, ist eine lukrative Investition und symbolisiert den Höhepunkt der Akzeptanz von Street Art in der Welt der bildenden Kunst.

2. Jean-Michel Basquiat
Ein Ikone der New Yorker Kunstszene der 1980er Jahre, Jean-Michel Basquiat, ging von Graffiti unter dem Tag SAMO zu einem internationalen Kunstsuperstar über. Seine rohen, expressiven Werke verbinden Poesie, Zeichnung und Malerei. Basquiats „Untitled“ (1982) erreichte 2017 einen rekordbrechenden Preis von 110,5 Millionen Dollar bei einer Auktion und unterstreicht sein dauerhaftes Erbe und die hohe Nachfrage nach seiner Kunst.

3. Keith Haring
Keith Harings strahlende Baby-Icons und bellende Hunde wurden zu Symbolen der lebendigen Straßenkultur New Yorks in den 1980er Jahren. Harings Kunst, charakterisiert durch kühne Linien und leuchtende Farben, trug soziale Botschaften, von Anti-AIDS-Kampagnen bis zum Kampf gegen die Apartheid. Sein Werk „Untitled“ (1982) wurde 2019 für 6,5 Millionen Dollar verkauft und illustriert seine Bedeutung auf dem Kunstmarkt.

4. Shepard Fairey
Berühmt für seine „Obey Giant“-Kampagne und das ikonische „Hope“-Poster für Barack Obamas Präsidentschaftskampagne 2008, verbindet Shepard Faireys Arbeit Street Art mit politischem Aktivismus. Faireys Stücke, wie das „Hope“-Poster, sind nicht nur zu Symbolen politischer Bewegungen geworden, sondern auch zu begehrten Sammlerstücken.

5. KAWS
Brian Donnelly, bekannt als KAWS, hat seine Graffiti-Wurzeln überschritten, um eine bedeutende Figur in der Kunst-, Spielzeug- und Modeindustrie zu werden. Seine Companion-Figuren und sezierten Cartoon-Charaktere haben eine breite Anziehungskraft, mit Werken wie „THE KAWS ALBUM“, das 2019 für 14,8 Millionen Dollar verkauft wurde. KAWS' Kunst ist ein Zeugnis für das kommerzielle und sammelbare Potenzial von Street Art.

6. Felipe Pantone
Felipe Pantones Werk ist eine lebendige Mischung aus Graffiti, Typografie und kinetischer Kunst, die das schnelle digitale Zeitalter widerspiegelt. Obwohl er noch nicht die Auktionshöhen anderer auf dieser Liste erreicht hat, machen Pantones einzigartiger Stil und digitale Integration seine Werke zunehmend begehrt bei zeitgenössischen Sammlern.

7. Invader
Der französische Künstler Invader ist bekannt für seine charakteristischen Kreationen, inspiriert von den pixeligen Grafiken von Videospielen der 1980er Jahre. Seine Mosaike, die in Städten weltweit zu finden sind, sind Teil einer globalen „Invasion“, mit Fans, die gespannt neue Installationen verfolgen. Invaders Werke, wie „PA_1003“, haben hohe Preise bei Auktionen erzielt und signalisieren ein wachsendes Sammlerinteresse.

8. Vhils
Der portugiesische Künstler Vhils, bekannt für seine geschnitzten Wandporträts, verwendet Bautechniken, um die Schichten und Geschichte innerhalb städtischer Räume zu enthüllen. Sein innovativer Ansatz hat ihm nicht nur weltweite Anerkennung gebracht, sondern macht seine Stücke auch sehr begehrt bei Kunstinvestoren.

9. Blek Le Rat
Oft als der Vater des Schablonengraffitis bezeichnet, ist Blek Le Rats Einfluss auf die Street Art monumental. Seine detaillierten Schablonen, oft von Ratten, haben viele inspiriert, einschließlich Banksy. Obwohl seine Marktpräsenz eher nischig ist, ist seine bahnbrechende Arbeit wesentlich für die Geschichte des Genres.

10. Jenny Holzer
Jenny Holzers Einsatz von Text im öffentlichen Raum hinterfragt Wahrnehmungen und lädt zum Diskurs ein. Ihre Truisms, angezeigt auf LED-Leuchten oder in Stein gemeißelt, verbinden Kunst mit sozialem Kommentar. Holzers einzigartiger Ansatz zur Street Art betont die Macht der Worte im öffentlichen Raum.


Ehrenvolle Erwähnungen

  • Mr. Brainwash: Durch die Dokumentation „Exit Through the Gift Shop“ ins Rampenlicht gerückt, spielt Mr. Brainwashs Pop-Graffiti-Kunst mit berühmten kulturellen Ikonen und hat eine engagierte Sammlerbasis.
  • Nicolas Party: Bekannt für seine farbenfrohen Landschaften und Porträts, bringen Partys Wandgemälde und Leinwände einen surrealen Charme in alltägliche Szenen.
  • Kenny Scharf: Scharfs Arbeit, gefüllt mit fantastischen Kreaturen und kosmischen Motiven, bringt spielerische Energie sowohl in Galerien als auch auf die Straße.
  • Donald Baechler: Baechlers Collagen und Gemälde, die kindliche Figuren und Objekte darstellen, haben einen einfachen, aber tiefgreifenden ästhetischen Reiz.
  • Zevs: Bekannt für seine „liquidierten Logos“ und Schattenfiguren, setzt sich Zevs kritisch mit der Konsumkultur durch seine Kunst auseinander.
  • Zhang Dali: Zhangs Arbeit, die oft Themen der Identität und des städtischen Wandels in China erforscht, bietet einen bewegenden Kommentar zur zeitgenössischen Gesellschaft.

Das wachsende Interesse an Street Art hat sie von den Rändern der urbanen Kultur zu den Wänden renommierter Galerien und Auktionshäuser geführt. In Werke dieser Künstler zu investieren, unterstützt nicht nur das lebendige Erbe von Street Art und Graffiti, sondern repräsentiert auch eine einzigartige Gelegenheit, ein Stück Kunstgeschichte zu besitzen, das weiterhin mit Publikum und Sammlern weltweit resoniert.

Verwandte Kunstwerke,
Die Ihnen Gefallen Könnten

Mr. Brainwash

President's Day, 2018

Limitierte Druck Auflage

Serigraph

Preis Anfragen

Mr. Brainwash

Stairway To London, 2009

Limitierte Druck Auflage

Lithographie

USD 4,620

Mr. Brainwash

A Good Day's Flight, 2009

Limitierte Druck Auflage

Lithographie

USD 4,850