Sam Francis

Untitled, 1984

106.7 X 73 inch

Entdecken

Was ist Montage?

Was ist Montage?

Eine Filmschnitttechnik, bei der eine Serie von Aufnahmen durch einen Schnitt in eine Sequenz geholt wird, um Zeit, Information und Raum zu verdichten. Dieser Begriff wurde jedoch in verschiedenen Kontexten verwendet.

Image © Fred Mantel/Shutterstock
Neue britische Skulptur

Name, der sich auf die Arbeit einer Gruppe von Bildhauern, Installationskünstlern und Künstlern bezieht, die in den 1980er Jahren gemeinsam in London ausgestellt haben. Zu diesen Künstlern zählten Richard Deacon, Richard Wentworth und Tonny Cragg. Tim Woods hat diese Bewegung durch die 4 Hauptthemen Kitsch- und Popsynthese, Bricolage of UK urban waste, Zuweisung von Bedeutungen zu Objekten und ein Spiel aus Witz, Humor und Spiel identifiziert.

Neo-Geo

Die Neo-Geo-Bewegung, die kurz Neo-Geo genannt wird, verwendet geometrische Objekte und Formen, um abstrakte Kunstwerke als Metapher für die Gesellschaft zu schaffen. Sie ist von verschiedenen Stilen der Kunstformen des 20. Jahrhunderts wie Minimalismus und Pop-Art inspiriert. Ab den 1980er Jahren war Neo-Geo eine Antwort auf die Industrialisierung und Kommerzialisierung der modernen Welt.

CoBrA

CoBrA steht für Kopenhagen, Brüssel und Amsterdam; diese Gruppe wurde mit dem Wunsch gegründet, sich von den damals existierenden Bewegungen zu lösen. Die westliche Gesellschaftskritik ließ sie experimentell zu einer angesehenen internationalen Bewegung werden. CoBrA wurde von Karel Appel, Joseph Noiret, Corneille, Christian Dotremont, Constant und Asger Jorn am 8. November 1948 in Notre Dame Cafe, Paris gegründet, wo das Manifest unterzeichnet wurde. Ihr verbindender Faktor war das Bedürfnis nach Freiheit in Form und Farbe und ihr Arbeiten basierte auf Experiment und Spontaneität.

Können Sie Ihre Antwort nicht finden?