Sam Francis

Untitled, 1984

106.7 X 73 inch

Entdecken

Was ist Zement?

Was ist Zement?

Zement ist eine beliebige Vielfalt von Mischungen aus Ton, Kalkstein, Wasser, Sand und Kies, die Beton als Material für Baustoffe bilden. Zementieren heißt auch verbinden oder vereinigen. In der Kunst kann Zement den Prozess des sicheren Klebens bedeuten.

Image © Pattypattra/Shutterstock
Raum-Kunst

Space Art ist eine künstlerische Bildsprache, die die Raumsubstanz des Universums abbildet. Es begann 1865 mit den ersten wissenschaftlichen Illustrationen von A. de Neuvill und Emile Bayard im Roman "Von der Erde zum Mond" von Jules Verne.

Neo-Dada

Kleine visuelle und audio-visuelle Kunstbewegung, deren Intention derjenigen des Dada-Kunstwerks ähnelt. Obwohl diese Kunst eine Wiederbelebung von Dada's Zielen ist, betont Neo Dada die Wichtigkeit der produzierten Kunstwerke und nicht das Konzept, mit dem sie entstanden sind. Es gilt als Fundament der Pop Art, des Nouveau realisme und des Fluxus. Es ist bekannt für seinen absurden Kontrast, seine populäre Bildsprache und moderne Materialien.

Bauhaus

Das Bauhaus war eine Kunst-, Design- und Architekturschule mit Sitz in Weimar. Architekt Wlater Gropius gründete es 1919. Das Bauhaus wandte eine Methode an, um in einer Gemeinschaft von Künstlern zu unterrichten, die zusammenarbeiteten und Kunst in die Grundlagen des täglichen Lebens einbrachten.

Können Sie Ihre Antwort nicht finden?