Sam Francis

Untitled, 1984

106.7 X 73 inch

Entdecken

Was ist Arte Povera?

Was ist Arte Povera?

Eine Kunstrichtung und Kunstrichtung, die ihren Ursprung in Italien in den 1960er Jahren hatte. Es verbindet Konzepte von Minimalisten, Performance und Konzeptkunst, indem es gängige oder wertlose Materialien wie Zeitungen oder Steine verwendet, mit der Hoffnung, den Prozess der Kunstkommerzialisierung zu untergraben.

Artwork by Antoni Tapies

Antoni Tapies

Clau 18, 1973

Limitierte Druck Auflage

Radierung

EUR 3,700

Antoni Tapies

Roig i negre I, 1985

Limitierte Druck Auflage

Radierung

EUR 11,900

Antoni Tapies

Damunt diari, 1975

Limitierte Druck Auflage

Radierung

EUR 4,250

Antoni Tapies

Fora, 1976

Limitierte Druck Auflage

Mischtechnik

EUR 5,450

Antoni Tapies

Quatre rius de sang, 1972

Limitierte Druck Auflage

Mischtechnik

EUR 5,450

Richard Serra

Extensión # 3, 2004

Limitierte Druck Auflage

Radierung

Preis Anfragen

Giulio Paolini

Elea, 2009

Skulptur / Objekt

Montage

EUR 2,300

Giulio Paolini

Signore e Signori…, 1988

Limitierte Druck Auflage

Siebdruck

EUR 1,200

Mario Merz

Senza titolo, 1991

Limitierte Druck Auflage

Mischtechnik

EUR 1,600

Michelangelo Pistoletto

Alter Ego, 1984

Limitierte Druck Auflage

Siebdruck

EUR 1,050

Antoni Tapies

Apparitions, 1984

Limitierte Druck Auflage

Lithographie

EUR 3,200

Antoni Tapies

Clau-4, 1973

Limitierte Druck Auflage

Lithographie

EUR 1,600

Antoni Tapies

Clau-16, 1973

Limitierte Druck Auflage

Lithographie

EUR 1,600

Antoni Tapies

Llambrec-11, 1975

Limitierte Druck Auflage

Lithographie

EUR 1,800

Antoni Tapies

Nocturn matinal 1, 1970

Limitierte Druck Auflage

Lithographie

EUR 6,000

Antoni Tapies

Petjada i signatures, 1982

Limitierte Druck Auflage

Radierung

EUR 3,300

1 2 3 ... 12
Gemälde

Malen ist der Prozess des Auftragens von Medien auf eine Oberfläche mit einem Werkzeug wie z. B. einem Pinsel. Der Begriff bezieht sich sowohl auf die Aktion als auch auf das resultierende Objekt. Künstler malen mit vielen Werkzeugen wie Pinsel, Airbrushes, Farbmesser, Schwämme oder Finger und Hände.

Carborundum

Carborundum ist der Markenname für Siliziumkarbidkristalle, die als Schleifmittel in Schleifpapier, Trennwerkzeugen und Schleifscheiben verwendet werden. Ursprünglich wurde die Substanz von Künstlern zum Schleifen von Steinen für die Lithografie verwendet, aber in Absatzdrucken werden damit Textur- und Tongradienten erzeugt.

C-print

Auch bekannt als Chromogen- oder C-Typenabdruck. Ein Druck, der aus einem Dia oder Farbnegativ hergestellt wird, das chromogenem Papier mit drei Emulsionsschichten ausgesetzt ist, die für nicht ähnliche Primärfarben sensibilisiert sind. Sobald das Bild belichtet ist, wird es in ein chemisches Bad getaucht, damit jede Schicht zu der Chemikalie reagieren kann, um ein Bild zu erzeugen.

Können Sie Ihre Antwort nicht finden?