Sam Francis

Untitled, 1984

106.7 X 73 inch

Entdecken

Was ist Aktionismus?

Was ist Aktionismus?

Kurz-gewalttätige Kunstbewegung im 20. Jahrhundert. Kann als ein großer Teil der vielen unabhängigen Kämpfe und Bemühungen betrachtet werden, die "Aktionskunst" in den 1960er Jahren aufzubauen. Bekannte Teilnehmer dieser Bewegung waren Arnulf Rainer und Hermann Nitsch.

Artwork by Hermann Nitsch

Franz West

Platonic Moon, 2003

Limitierte Druck Auflage

C-print

EUR 1,500

Hermann Nitsch

Domus Jani (10), 1991

Limitierte Druck Auflage

Mischtechnik

EUR 22,950

Hermann Nitsch

Das Sechstagespiel des Orgien Mysterien Theaters, 1998

Limitierte Druck Auflage

Radierung

EUR 1,750

Hermann Nitsch

Untitled, 2006

Limitierte Druck Auflage

Lithographie

EUR 3,440

Hermann Nitsch

Untitled, 2006

Limitierte Druck Auflage

Lithographie

EUR 3,900

Hermann Nitsch

Untitled, 2006

Limitierte Druck Auflage

Mischtechnik

EUR 3,200

Rudolf Polanszky

Untitled, 1980s

Zeichnung / Aquarell

Mischtechnik

EUR 40,000 - 50,000

Rudolf Polanszky

Untitled, 1983

Zeichnung / Aquarell

Mischtechnik

EUR 20,000 - 25,000

Hermann Nitsch

Ohne Titel, 2012

Limitierte Druck Auflage

Radierung und Aquatinta

Zur Zeit Nicht Verfügbar

Otto Muehl

Prinz Charles, 1967

Limitierte Druck Auflage

Siebdruck

Zur Zeit Nicht Verfügbar

Arnulf Rainer

Untitled, 1976

Limitierte Druck Auflage

Radierung

Zur Zeit Nicht Verfügbar

Hermann Nitsch

96 Aktion – Giardini San Martino, Napoli, T, 1996

Fotografie

Foto

EUR 1,200

Hermann Nitsch

96 Aktion – Giardini San Martino, Napoli, R, 1996

Fotografie

Foto

EUR 1,200

Hermann Nitsch

96 Aktion – Giardini San Martino, Napoli, Q, 1996

Fotografie

Foto

EUR 1,200

Hermann Nitsch

96 Aktion – Giardini San Martino, Napoli, P, 1996

Fotografie

Foto

EUR 1,200

Hermann Nitsch

96 Aktion – Giardini San Martino, Napoli, M, 1996

Fotografie

Foto

EUR 1,200

1 2
Siebdruck

Siebdruck ist eine Methode zur Herstellung von Drucken mit einem Sieb aus Seide oder einem anderen Netzgewebe. Das Sieb wird mit einer Substanz vorbereitet, die nur an ausgewählten Stellen den Druck der durch ihn gepressten Tinte zulässt. Jede verwendete Farbe benötigt einen separaten Bildschirm.

Öl auf Karton

Öl auf Karton ist die Technik, bei der entweder geschliffene und grundierte Holzplatten oder mit Leinwand überzogene Pappe hoher Dichte verwendet werden. Entweder bietet den Vorteil, dass weniger Platz für die Lagerung benötigt wird als herkömmliche Leinwände auf Rahmen.

Reliefdruck

Unter Reliefdruck versteht man das Ätzen oder Zuschneiden einer bedruckten Fläche, so dass das zu druckende Motiv als einziges Teil übrig bleibt. Durch das Entfernen aller Teile, die im Endprodukt nicht gewünscht sind, kann nur das Design bedruckt werden.

Können Sie Ihre Antwort nicht finden?