Sam Francis

Untitled, 1984

106.7 X 73 inch

Entdecken

Was ist Acrylfarbe?

Was ist Acrylfarbe?

Schnelltrocknende Farbe, die Pigmentsuspension in einer Polymeremulsion aus Acryl enthält. Acrylfarben sind wasserlöslich, aber trocken beständig. Sie haben einzigartige Eigenschaften, die andere Medien nur schwer erreichen können. Gemälde, die daraus entstanden sind, haben eine gewisse Ähnlichkeit mit Öl- und Aquarellmalereien.

Image © Martins Vanags/Shutterstock

Kenneth Noland

Untitled, 1977

Gemälde

Acrylfarbe

Preis Anfragen

Kenneth Noland

Untitled (pink, black, white), 1977

Gemälde

Acrylfarbe

Preis Anfragen

1
Kunst Nukleare

Arte nucleare war der Name einer 1951 gegründeten Mailänder Künstlergruppe. Die Gruppe versuchte Kunst zu machen, die auf die Gefahren und die Technik des Nuklearzeitalters reagierte. Ihre Arbeiten schlug automatische Techniken vor und enthielten verwüstete Landschaften und Renderings von Bombenwolken.

Entropie

Entropie ist die unvermeidliche Verschlechterung einer Gesellschaft oder eines Systems. In der Kunst wurde es von dem Künstler Robert Smithson popularisiert, der es in New York in den 1960er Jahren in Bezug auf Kunstwerke verwendete, die er für statisch und vereinfacht hielt. Er richtete sich an zeitgenössische minimalistische Künstler.

Gutai

Gutai waren die Gruppe der radikalen japanischen Künstler, die 1954 die Gutai Art Association gründeten. Das Wort gutai wird übersetzt in die Bedeutung von Verkörperung. Sie schufen Kunst vor Ort für das Publikum, einschließlich ihrer eigenen körperlichen Bewegungen, indem sie Farbe warfen, Papier durchstochen und im Schlamm rollten.

Können Sie Ihre Antwort nicht finden?