Sam Francis

Untitled, 1984

106.7 X 73 inch

Entdecken

Vera Molnar

Original signierte Kunstwerke & Drucke in limitierter Auflage zu verkaufen

Als Early Adopter der Computer- und Algorithmenkunst, hat die in Ungarn geborene französische Künstlerin Vera Molnar mehr als sechs Jahrzehnte Erfahrung. Als Mitbegründerin der GRAV-Gruppe entwickelte sie mechanische und kinetische Kunst mit geometrischen Formen und hielt sich an Art et Informatique.
 
« Art is an obsession; that's all I think about. »
Vera Molnar
Zur Verteidigung ihrer Verwendung von geometrischen Formen verweist sie auf ihr Bestreben, mit Monotonie und Symmetrie für Überraschung zu sorgen. Als Verfechterin ungewöhnlicher Medien ließ sie oft die perforierte Kante der Computerausdrucke intakt und nannte die Kunstwerke „Jobs“.
 
« I make sketches and they create the geometric sections. Paradoxically, it's better; it's closer to what I imagine. »
Vera Molnar

Hypertransformation von 20 konzentrischen Quadraten, ein Werk aus dem Jahr 1974, das auf Plotterpapier produziert wurde, veranschaulicht ihre ungewöhnlichen Methoden. Vor der Computerkunst schuf Vera Molnar ungegenständliche Kunst, bei der die Kunst keine realen Themen darstellt. Beeinflusst vom russischen Mehr Lesen

Vera Molnar

Hyper Transformation, 1974

Limitierte Druck Auflage

Siebdruck

EUR 1,990

Vera Molnar

Lettres De Ma Mère (6), 1990

Limitierte Druck Auflage

Serigraph

EUR 4,950

Neue Kunstwerke?

Verkaufen Sie ein Kunstwerk von Vera Molnar

Besitzen Sie ein Kunstwerk von Vera Molnar , das Sie veräußern möchten?
Wir laden Sie ein, uns die Details zu senden. Wir sind ständig auf der Suche nach außergewöhnlichen Stücken für unsere Sammlung.

Besitzen Sie ein Kunstwerk von Vera Molnar , das Sie veräußern möchten?
Wir laden Sie ein, uns die Details zu senden. Wir sind ständig auf der Suche nach außergewöhnlichen Stücken für unsere Sammlung.

Bieten Sie uns Ihr Kunstwerk an
Was ist geometrische abstrakte Kunst?

Was ist geometrische abstrakte Kunst?

Dies ist eine der Formen der abstrakten Kunst, die geometrische Formen verwendet, die in einen nicht-illusionistischen Raum (wenn auch nicht immer) gestellt und dann zu nicht-repräsentativen (nicht objektiven) Kompositionen kombiniert werden. Aus den Erfahrungen und Ergebnissen der langjährigen Forschung auf dem Gebiet der Kunst haben die KünstlerInnen vorgeschlagen, dass der Prozess der geometrischen Abstraktion eine Lösung für die modernen Probleme sein kann, bei denen einige KünstlerInnen illusionistische Praktiken abgelehnt haben.

Georges BRAQUE | La Charrue (The Plow) | Lithograph  available for sale on composition gallery

Georges Braque

La Charrue (The Plow), 1960

Limitierte Druck Auflage

Lithographie

EUR 3,900

Joan MIRÓ | Mannequin Parade in Bahia | Lithograph  available for sale on composition gallery

Joan Miró

Mannequin Parade In Bahia, 1969

Limitierte Druck Auflage

Lithographie

USD 40,500

Keith HARING | Untitled - Scissors  (from Pop Shop III) | Screen-print  available for sale on composition gallery

Keith Haring

Untitled - Scissors (from Pop Shop III), 1989

Limitierte Druck Auflage

Siebdruck

USD 37,000 - 40,000

Ellsworth KELLY | Green/White | Lithograph  available for sale on composition gallery

Ellsworth Kelly

Green/White, 1971

Limitierte Druck Auflage

Lithographie

USD 9,500 - 11,500