Sam Francis

Untitled, 1984

106.7 X 73 inch

Entdecken

Was ist Automatismus?

Was ist Automatismus?

Automatismus bezieht sich auf den Prozess des Zugriffs auf Material aus dem Unbewussten oder Unterbewussten innerhalb des kreativen Prozesses. Es ist Sigmund Freuds Methode, die in der Psychoanalyse als freie Assoziation bezeichnet wird. Die Künstler schätzten den Prozess wegen seiner Fähigkeit, kreatives Denken und Handeln anzuregen.

Artwork by Hans Hartung

Joan Miró

Untitled (from Album 21), 1978

Limitierte Druck Auflage

Lithographie

Preis Anfragen

Joan Miró

Le rhinocérine, 1971

Limitierte Druck Auflage

Lithographie

Preis Anfragen

Rosemarie Trockel

Life 3, 2005

Limitierte Druck Auflage

Siebdruck

Preis Anfragen

Rosemarie Trockel

Life 2, 2005

Limitierte Druck Auflage

Siebdruck

Preis Anfragen

Rosemarie Trockel

Life 1, 2005

Limitierte Druck Auflage

Siebdruck

Preis Anfragen

Joan Miró

Series III, 1952

Limitierte Druck Auflage

Radierung

EUR 25,900

Joan Miró

The riddled angel, 1973

Limitierte Druck Auflage

Radierung

EUR 10,700

Joan Miró

Le Mégère et la lune, 1973

Limitierte Druck Auflage

Radierung und Aquatinta

EUR 8,950

Joan Miró

Préparatifs d'oiseaux IV, 1963

Limitierte Druck Auflage

Aquatinta

EUR 7,790

Joan Miró

L'oiseau mangeant le feu, 1969

Limitierte Druck Auflage

Lithographie

EUR 7,200

Joan Miró

El lagarto de las plumas de oro, 1971

Limitierte Druck Auflage

Lithographie

EUR 7,200

Joan Miró

Nebuleuse, 1958

Limitierte Druck Auflage

Lithographie

EUR 5,450

Joan Miró

Jeune Fille Aux Deux Oisseaux, 1971

Limitierte Druck Auflage

Radierung und Aquatinta

EUR 3,750

Joan Miró

Le Courtisan Grotesque VI, 1974

Limitierte Druck Auflage

Radierung und Aquatinta

EUR 3,100

Francesco Clemente

Reconciliazione, 1986

Limitierte Druck Auflage

Mischtechnik

EUR 1,150

Joan Miró

Mannequin Parade in Bahia, 1969

Limitierte Druck Auflage

Lithographie

USD 40,500

1 2 3 ... 26
Kaltnadel

Drucktechnik der Intaglio-Familie, bei der ein Bild mit einem spitzen Gegenstand oder einer "Nadel" aus einer scharfen Diamant- oder Metallspitze gekonnt in eine Platte eingeschnitten wird. Kupfer war traditionell die Platte, aber heutzutage werden Zink, Plexiglas oder Acetat verwendet. Wie beim Radieren ist die Kaltnadel für einen Zeichner etwas leichter zu meistern als beim Gravieren, da die Nadeltechnik dem Bleistift näher ist als der Stichel beim Gravieren.

Zement

Zement ist eine beliebige Vielfalt von Mischungen aus Ton, Kalkstein, Wasser, Sand und Kies, die Beton als Material für Baustoffe bilden. Zementieren heißt auch verbinden oder vereinigen. In der Kunst kann Zement den Prozess des sicheren Klebens bedeuten.

Holzkohle

Holzkohle ist ein Holzstab aus verkohltem Holz, der für die Anfänge und für fertige Zeichnungen verwendet wird. Es ist leicht verwischt und gelöscht. Es benötigt Harz oder Gummi, um es dauerhaft auf Oberflächen haften zu lassen und ist ideal, um erste Ideen auf Wände oder Leinwand zu skizzieren.

Können Sie Ihre Antwort nicht finden?