Sam Francis

Untitled, 1984

106.7 X 73 inch

Entdecken

Was ist Öl auf Papier?

Was ist Öl auf Papier?

Öl auf Papier ist eine Technik, die es den Malern ermöglicht, sparsames Papier zu verwenden, ohne dass vor dem Lackieren eine Grundierung verwendet werden muss. Einige können Ölfarben mit Lösemitteln kombinieren, um Aquarelleffekte wie Farbwaschungen mit verdünnter Farbe, Spritzer und Mischfarben zu erzielen.

Image © Tatiana Mihaliova/Shutterstock

Gary Hume

Window Painting (from 1000 Windows Paintings), 2013

Gemälde

Öl auf Papier

USD 680

1
Moderne Realismus

Der moderne Realismus beschreibt Kunstwerke, die Dinge so darstellen, wie sie in der Realität existieren. Da der Kunststil nach der Entwicklung der abstrakten Kunst folgte, wird die Kunst in der Regel mit modernen Ansätzen gemalt oder gezeichnet, während weiterhin realistische Motive aus dem Alltagsleben gemalt werden.

Kunst mit harten Kanten

Hard Edge Art ist eine abstrakte Malerei, die in den 1960er Jahren populär wurde. Sie umfasste Farbflächen, die sich durch scharfe, scharfe Kanten auszeichneten, die mit geometrischer Präzision präzise lackiert wurden. Jules Langster beschrieb die Kunst als Hard-Edge-Malerei.

Computer Kunst

Computerkunst ist der Begriff für jede Art von digitalen Bildern oder Grafiken, die mit einem Computer erstellt werden. Kunstkuratoren bieten Call Art an, die mit Computern gemacht wurden, sei es digitale oder neue Medienkunst. Die Künstler, die die Computerkunst schaffen, haben den technologischen Fortschritt in den komplizierten Kompositionen verwendet.

Können Sie Ihre Antwort nicht finden?