Sam Francis

Untitled, 1984

106.7 X 73 inch

Entdecken

Was ist Öl auf Leinwand?

Was ist Öl auf Leinwand?

Eine Farbe, die langsam trocknet und aus Pigmentpartikeln besteht, die zur Trocknung in Öl suspendiert sind, meist Leinöl. Durch Zugabe eines Lösemittels wie Terpentin kann die Viskosität des Lackes modifiziert und durch die Zugabe von Lackschichten kann auch die Glanzgrade des getrockneten Lackfilms erhöht werden. Die Verwendung von Öl begann in Europa schon im 12. Jahrhundert, wo es als Dekorationsmittel üblich war. Erst im 15. Jahrhundert wurde sie jedoch als Medium angenommen.

Image © HDesert/Shutterstock

Tom Wesselmann

Privat Eintrag

Gemälde

Öl auf Leinwand

Infos anfordern

Mel Ramos

Privat Eintrag

Gemälde

Öl auf Leinwand

Infos anfordern

Larry Rivers

Queen of Clubs, 1960

Gemälde

Öl auf Leinwand

Preis Anfragen

Larry Zox

Yellow Abstract , 1965

Gemälde

Öl auf Leinwand

USD 23,000 - 30,000

Yin Jun

Crying Series - Brothers, 2013

Gemälde

Öl auf Leinwand

USD 28,000

Zhao Bo

Untitled,

Gemälde

Öl auf Leinwand

USD 6,000

Yin Kun

Privat Eintrag

Gemälde

Öl auf Leinwand

Infos anfordern

Shen Jingdong

Happy Soldier , 2011

Gemälde

Öl auf Leinwand

USD 43,700

Shen Jingdong

Moments, 2014

Gemälde

Öl auf Leinwand

USD 28,990

Riyas Komu

Last Landscape 1, 2008

Gemälde

Öl auf Leinwand

USD 53,750

Yin Kun

Commentator Golden & Iron Bowl, 2014

Gemälde

Öl auf Leinwand

USD 43,750

Yin Jun

Crying Boy, 2013

Gemälde

Öl auf Leinwand

USD 18,900

Thomas Lange

Rosette, 1984

Gemälde

Öl auf Leinwand

EUR 4,000

Thomas Lange

Casar, 1984

Gemälde

Öl auf Leinwand

EUR 5,000

Thomas Lange

Brancacci - Petrus im Gefa?ngnis, 1995

Gemälde

Öl auf Leinwand

EUR 15,000

Thomas Lange

Brancacci, 1995

Gemälde

Öl auf Leinwand

EUR 2,500

1 2 3
Neuartiger Realismus

Künstlerische Bewegung, die von Pierre Restany, einem Kunstkritiker, 1960 zusammen mit dem Maler Yves Klein während einer kollektiven Ausstellung in einer Galerie in Mailand gegründet wurde. Das ursprüngliche Manifest wurde von Pierre Restany geschrieben und im April 1960 zum Nouveau Realisme ausgerufen. Die Erklärung wurde später im Oktober desselben Jahres von einer Gruppe von neun Personen unterzeichnet, nämlich Martial Raysse, Yves Klein, Daniel Spoerri, Jean Tinguely, Arman und Pierre Restany zusammen mit den drei Ultra-Lettristen, Jacques de la villegle, Francois Dufrene und Raymond Hains.

Abstrakte Kunst

Abstrakte Kunst nutzt visuelle Formensprache, Form, Linie und Farbe, um die gewünschte Wirkung zu erzielen. Sie versucht jedoch nicht, die äußere Wirklichkeit darzustellen, sondern die entstandene abstrakte Kunstkomposition kann mit einer Ebene oder einem Grad der Unabhängigkeit von den visuellen Bezügen der Welt existieren.

Kunst mit harten Kanten

Hard Edge Art ist eine abstrakte Malerei, die in den 1960er Jahren populär wurde. Sie umfasste Farbflächen, die sich durch scharfe, scharfe Kanten auszeichneten, die mit geometrischer Präzision präzise lackiert wurden. Jules Langster beschrieb die Kunst als Hard-Edge-Malerei.

Können Sie Ihre Antwort nicht finden?