Sam Francis

Untitled, 1984

106.7 X 73 inch

Entdecken

Was ist die ästhetische Bewegung?

Was ist die ästhetische Bewegung?

Die Ästhetische Bewegung ereignete sich während des späten neunzehnten Jahrhunderts. Es betonte die Schönheit der Kunst und die sinnlichen Qualitäten der bildenden Kunst mehr als praktische oder moralische Eigenschaften. Die Bewegung förderte die Schaffung schöner Kunst, einfach um ihrer selbst willen, in ganz Großbritannien.

Artwork © James Abbott McNeill Whistler. Image released under Creative Commons CC BY-NC-ND 4.0 DEED
 Skulptur / Objekt

Eine Skulptur ist ein dreidimensionales Objekt, das mit einem der grundlegenden Bildhauerprozesse hergestellt wird. Dazu gehören Schnitzen, Gießen, Konstruieren oder Modellieren. Das Schnitzmaterial kann Knochen, Elfenbein, Stein oder Holz sein. Modellieren und Gießen mit Ton oder Wachs, während Konstruktionen Materialien miteinander verkleben.

Keramik

Keramik ist ein Begriff, der verwendet wird, um Objekte aus Ton zu beschreiben. Keramische Objekte können dekorativ oder funktional sein. Beide Typen werden seit mindestens 4.000 v. Chr. hergestellt. Die Keramikkunst umfasst die Herstellung, Dekoration und das Backen dieser Gegenstände in einem Ofen (spezieller Hochtemperaturofen).

Ostindische Tinte

Ostindische Tinte ist ein Medium aus feinem Ruß, dem sogenannten Lampenschwarz, das mit Wasser kombiniert wird. Die Kohlenstoffmoleküle ergeben eine schwarze, wasserfeste Tinte. In Indien wird es seit dem 4. Jahrhundert v. Chr. verwendet. Künstler benutzen die Tinte zum Schreiben, Zeichnen und Malen.

Können Sie Ihre Antwort nicht finden?