Sam Francis

Untitled, 1984

106.7 X 73 inch

Entdecken

Was ist Conté?

Was ist Conté?

Conté ist ein lebhaftes, farbiges, wachsartiges Buntstift. Nicolas-Jacques Conte' erfand sie 1795. Künstler verwenden Schleifpads, um ihre Spitzen für das Zeichnen von Details zu schärfen, ziehen sie flach auf ihre Seiten für Schattierungen in großen Bereichen, und sie zu mischen Farben beim Zeichnen und Skizzieren.

Image © BaLL LunLa/Shutterstock
Neue Medienkunst

Genre, das alle Kunstwerke umfasst, die mit den Technologien der neuen Medien geschaffen wurden, einschließlich Computergrafik, digitale Kunst, virtuelle Kunst, Internetkunst, Computeranimation, Videospiele, 3D-Druck und Computerrobotik. Die Bedenken, die sich unter den neuen Medien stellen, werden hauptsächlich von mas media, Telekommunikation und den Modi der digitalen Elektronik für die Bereitstellung der Werke hergeleitet, umfassen Praktiken, die von der Installation bis zur Performance, von virtueller bis zur Konzeptkunst reichen.

Feministische Kunst

Bezieht sich auf die Kunst, die sich aus der feministischen Kunstbewegung zwischen den Jahren 1960-1970 entwickelt hat. Sie wuchs mit der Absicht, die Genderideale des 20. Jahrhunderts einschließlich des Kanons der Kunstgeschichte zu kritisieren, indem sie den Dialog zwischen Kunstwerk und Betrachter durch feministische Linse schuf.

Pixel-Kunst

Pixel Art ist ein spezifisches digitales Kunstwerk, das pixelweise erstellt wird. Es ist ähnlich wie bei einem Mosaik, in dem kleine Stücke einzeln platziert werden und so größere Kunstwerke entstehen. Nostalgie wird für den Pixel Art Trend, der Videospielkunsttechniken in der neuen Kunst verwendet, gutgeschrieben.

Können Sie Ihre Antwort nicht finden?