Sam Francis

Untitled, 1984

106.7 X 73 inch

Entdecken

Peru

Peru

Die Kunstszene in Peru ist eine blühende Diskussion zwischen alten Traditionen und zeitgenössischen Einblicken. Künstler wie Fernando de Szyszlo und Ana Teresa Barboza prägen weiterhin diese Landschaft mit ihren innovativen Werken. Veranstaltungsorte wie das Lima Art Museum und das ICPNA-Kulturzentrum zeugen vom Engagement des Landes für die Pflege zeitgenössischer Kunst. Um die Vielfalt der zeitgenössischen peruanischen Kunst zu entdecken, besuchen Sie die Website der Composition Gallery.

Map data ©2020 Google

Sandra Gamarra

Los nuevos Oradores III , 2010

Limitierte Druck Auflage

Kaltnadel

EUR 300

Sandra Gamarra

Los nuevos Oradores IV , 2010

Limitierte Druck Auflage

Kaltnadel

EUR 300

Sandra Gamarra

Los nuevos Oradores I , 2010

Limitierte Druck Auflage

Kaltnadel

EUR 300

Sandra Gamarra

Los nuevos Oradores II , 2010

Limitierte Druck Auflage

Kaltnadel

EUR 300

Sandra Gamarra

Portfolio RESELECCION NATURAL, 2010

Limitierte Druck Auflage

Lithographie

EUR 2,000

Fernando Bryce

Portfolio QUICK, 2008

Limitierte Druck Auflage

Lithographie

EUR 3,000

Fernando Bryce

Portfolio INRA, 2009

Limitierte Druck Auflage

Lithographie

EUR 3,000

1
Offsetdruck

Drucktechnik, bei der das Farbbild (Offsetdruck) von einer Platte auf ein Gummituch übertragen wird, später dann auf eine Druckfläche. Kombiniert mit einem lithographischen Verfahren auf Wasser- und Ölabstoßungsbasis, zieht diese Technik einen Film auf Wasserbasis an, um den nicht druckenden Bereich frei von Tinte zu halten. Die Offsetlithografie wurde ursprünglich entwickelt, um Kosten bei der Reproduktion von Druckvorlagen zu sparen.

Ostindische Tinte

Ostindische Tinte ist ein Medium aus feinem Ruß, dem sogenannten Lampenschwarz, das mit Wasser kombiniert wird. Die Kohlenstoffmoleküle ergeben eine schwarze, wasserfeste Tinte. In Indien wird es seit dem 4. Jahrhundert v. Chr. verwendet. Künstler benutzen die Tinte zum Schreiben, Zeichnen und Malen.

Live Kunst

Live-Kunst ist eine Form der Performance-Veranstaltung, die in den 1960er Jahren begonnen wurde und in der Regel explorativ und innovativ ist. Die Kunst wird von einem einzelnen Künstler oder einer Künstlergruppe vor einem Live-Publikum präsentiert. Menschen, Tiere und lebende Pflanzen können mit einbezogen werden.

Können Sie Ihre Antwort nicht finden?